Riesenerfolg für die ÖDP: München geht "Raus aus der Steinkohle"!

Bei der von der ÖDP initiierten Abstimmung am 5.11. konnte das Bürgerbegehren 118.513 Stimmen auf sich vereinen und gewann daher mit 60,2 % die Frage, ob das Steinkohlekraftwerk München Nord bis 2022 stillgelegt werden muss.

Bericht auf ÖkologiePolitik.de
Kommentar in der Süddeutschen Zeitung

FreitagsBlog

In der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie

19.01.2018


können in 2018 zehntausend Stellen nicht besetzt werden. Es fehlen die Arbeitnehmer. Woher sollen die kommen, wenn gleichzeitig bei der Polizei, bei d...