Wirtschaftliches Handeln muss dem Gemeinwohl dienen!

Unser Leitbild ist eine Marktwirtschaft, die Werte respektiert und fairem Handel Vorrang vor Gewinnmaximierung einräumt. Die Wirtschaft ist nicht nur  kommerziellem Erfolg, sondern auch den Geboten der Nachhaltigkeit und der  Gemeinwohlorientierung verpflichtet, so wie es die Bayerische Verfassung in Artikel 151 vorsieht: Die gesamte wirtschaftliche Tätigkeit dient dem  Gemeinwohl, insbesondere der Gewährleistung eines menschenwürdigen Daseins für alle und der allmählichen Verbesserung des Lebensstandards aller Bevölkerungsschichten.
Wir sind gegen einseitige Lobbyarbeit der Wirtschaftsverbände und fordern einen Ethikrat für jede Wirtschaftsbranche. Ebenso fordern wir eine Ausdünnung der Mitgliedspflicht und die Verschärfung der Pflichten der Wirtschaftskammern bei der Umsetzung einer Ökosozialen Marktwirtschaft. Die Gesetzeslage in Bayern und auf Bundesebene ist entsprechend zu überarbeiten.


Die ÖDP Bayern verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen