Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

ödp unterstützt Milchbauern bei Lieferstreik

Spende an Grafenauer Tafel

Grafenau. Der ödp-Kreisverband zeigt sich solidarisch mit den bäuerlichen Milchviehbetrieben bei ihrem Lieferstreik und unterstützt ihre berechtigte Forderung nach fairen Preisen. Die stellvertretende Kreisvorsitzende und Direktkandidatin für den Bezirkstag Angela Schubert aus Oberhüttensölden hat deshalb Waren für hundert Euro gekauft und sie als Spende der Grafenauer Tafel übergeben. "Wir wollen auf diese Weise die niederbayerischen Milchviehhalter unterstützen. Wenn die Milchprodukte - Regale in den Supermärkten leer werden, kann man die Aussitzstrategie der Milchindustrie durchkreuzen", erklärte Schubert.

Man brauche die bäuerlichen Familienbetriebe auch weiterhin. "Ihr Beitrag zur Erhaltung der Kulturlandschaft, aber auch ihr Kampf gegen den Anbau genmanipulierter Futterpflanzen ist unverzichtbar", so Angela Schubert.

Der Vorsitzende der Grafenauer Tafel Hans Häcker und seine Mitarbeiterinnen freuten sich über die großzügige Spende der ödp, die nun an Bedürftige verteilt werden kann.


Die ÖDP Bayern verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen