Politischer Aschermittwoch in Ingolstadt

ÖDP Kreisverband Ingolstadt

14.02.2018
19:30 - 22:00 Uhr
Sportgaststätte des SV Haunwöhr, Langgasse 10, 85051 Ingolstadt

Ganz traditionell setzt sich der ÖDP-Kreisverband Ingolstadt wie alle Jahre auch heuer dem eigentlichen Charakter des Tages entsprechend mit etwas nachdenklicheren Themen vom üblichen Aschermittwochs-Humptata ab:

Nach dem Initiator der Gemeinwohl-Ökonomie-Bewegung Christian Felber in 2016 und dem Redakteur des SZ-Magazins und Buchautor Rainer Stadler („Vater Mutter Staat – Wie Politik und Wirtschaft die Familie zerstören“) in 2017 wird zum Alternativen Aschermittwoch des ÖDP-Kreisverbandes Ingolstadt in diesem Jahr der Kreisvorsitzende Franz Hofmaier selbst die Vortragsreihe fortsetzen: Unter dem Titel „Neue heile Welt? – Digitaler Wandel zwischen Euphorie und Diktatur der Algorithmen“ wird der IT-Systemplaner i.R. absehbare digitale Entwicklungen und Zukunftsperspektiven aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Gelingt es uns verantwortungsbewusst, mit menschlichen Werten das digitale Zeitalter zu prägen, oder überrollt uns wie eine Lawine ein „Zeitalter der Verunsicherung“?

Die ÖDP Bayern verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen