Renate Ruhland auf Platz 9 der ödp-Landtagsliste

 

Auf dem Bezirksparteitag der niederbayerischen ödp am vergangenen Wochenende wurden die Listen für die Landtags- und Bezirkstagswahlen aufgestellt. Dabei wurde die Freyunger Stadt- und Kreisrätin Renate Ruhland einstimmig auf Platz 9 der Landtagsliste gewählt. Ruhland hatte bereits bei den letzten Landtagswahlen kandidiert. Damals wurde die ödp in Freyung zweitstärkste politische Kraft mit 13,72 %, weit vor den Grünen (8,58 %) und der SPD (8,00%). "Ich hoffe, auch heuer wieder ein ähnlich gutes Ergebnis für die ödp erreichen zu können", erklärte Ruhland. Die Landtagsliste führen Bernhard Suttner, ödp-Landesvorsitzender, und Urban Mangold, Landesgeschäftsführer und 2. Bürgermeister von Passau, an.

Auf der Bezirkstagsliste tritt aus dem ödp-Kreisverband Freyung-Grafenau neben der Direktkandidatin Angela Schubert aus Grafenau auch Erwin Pauli aus Waldkirchen an. "Wir wollen wieder in den Bezirkstag einziehen, um unsere politischen Ideen für Niederbayern umsetzen zu können", betonten die beiden Kandidaten.


Die ÖDP Bayern verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen