Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Interview mit Stephan Treffler

Aus der Reihe Interviews mit #orangeaktiv-en Mitgliedern: Heute befragen wir Stephan Treffer aus Erding, aktiv für die ÖDP schon in vielen Rollen, derzeit als Stadtrat und Kreistag in Erding und natürlich für die ÖDP als solche, u.a. im Landesvorstand

ÖDP Bayern: Wie lang bist du bei der #ödp? Was findest du hier, was du nur hier bekommst?
Stephan: Ich bin seit 31 Jahren bei der ÖDP. Hier sind Menschen beieinander, die Politik von den menschlichen Grundbedürfnissen aus denken.

ÖDP Bayern: welche 3 Themen sind dir für deinen Regierungs-Bezirk Oberbayern wichtig?
Stephan: Erstens, kein weiterer Ausbau des Münchner Flughafens - da sieht es jetzt gut aus. Zweitens, Politikwechsel beim weiteren Ausbau der Region München zum Hotspot: weniger Versiegelung, weniger Verkehr, weniger Siedlungsdruck. Drittens, Regionalvermarktung!

ÖDP Bayern: wenn du über Nacht in diesem Land etwas verändern könntest, was wäre das?
Stephan: Gemeinsame Grundschule mindestens bis zur 6. Klasse; ich würde eine konzertierte Aktion zur Besinnung auf das, was im Leben wirklich wichtig ist, starten, und auf eine neue Genügsamkeit. Denn WENIGER ist oft MEHR.

ÖDP Bayern: Wie erreichen dich Interessierte?
Stephan: Ihr erreicht mich unter E-Mail

ÖDP Bayern: Vielen Dank.


Die ÖDP Bayern verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen