FreitagsGedanken

21.04.2017

In Österreich


ist nicht alles immer besser als bei uns, auch wenn der Eindruck manchmal entstehen mag. Und doch haben unsere sympathischen Nachbarn im Süden die Nas...
 
14.04.2017

Schwierige Zeiten!


Egal ob man die Zeitung aufschlägt oder das Radio anmacht: Berichte über Mord und Todschlag, Meldungen über Giftgasangriffe und die Reaktion darauf, M...
 
31.03.2017

Nun also auch ein Wasserpakt


Seit Jahren lesen wir immer wieder darüber, dass die Belastung des Bayerischen Grundwassers durch Stickstoff- und andere Einträge immer weiter verschl...
 
24.03.2017

Postwachstumsökonomie


heißt eine wirtschaftswissenschaftliche Denkrichtung, der innerhalb der ÖDP viele anhängen. Niko Paech, ihr Begründer, schaffte es mit seinen Arbeiten...
 
17.03.2017

Weniger als 39 Cent


Kostet die Kilowattstunde Strom. Dabei kritisieren viele, dass Energie wegen des Atomausstiegs so teuer wurde. Damit kann man 100 Stunden eine Energie...
 
11.03.2017

Coole Ideen und ein Tierpark


Zugegeben, im Augenblick kommt einem beim Blick auf die Weltpolitik das Grausen. Aus allen Löchern scheinen sie gerade zu kriechen, die Populisten die...
 
03.03.2017

Passend zur Fastenzeit


erschien in diesen Tagen ein Interview mit dem ehemaligen Umweltminister Klaus Töpfer. Er spricht davon, dass mit den Böden katastrophal umgegangen wi...
 
24.02.2017

Immer das Gleiche!


Die Spenden von Firmen und Konzernen, die regelmäßig an Parteien fließen, würden sich nicht auf Entscheidungen auswirken, es gäbe dafür natürlich kein...
 
17.02.2017

Und es ward Frühling....


15. Februar, 06.00 Uhr morgens: Die Erde zittert, es rauscht in Ausprägung einer Meeresbrandung, Lichter glühen auf. Ein Güllefass mit 20.000 Litern I...
 
10.02.2017

Liegt der Bauer tot im Zimmer -


lebt er nimmer. So und ähnlich lauteten die Bauernregeln, die vor Jahren die Runde machten. Sie sollten den Berufsstand der Landwirte – so übrigens di...
 
Treffer 1 bis 10 von 398
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

RSS-Feed abonnieren

"Das Wort zum Freitag" können Sie auch als RSS-Feed abonnieren.

ÖDP-Twitter

Montagsgedanken des ÖDP-Bundesverbandes

Problemsichten

24.04.2017


„Plastik im Meer“ gilt den Deutschen als das derzeit größte Umweltproblem. Ich bestreite nicht, dass es dieses Problem gibt und dass es bedrohlich ist...